Die Initialen „fliegen“ in die nächste Runde

Das geflügelte Wort“ – unter diesem Motto steht unsere Veranstaltung in diesem Jahr. Wie es dazu kam, berichten wir euch später.

Zunächst aber möchten wir uns vorstellen. Unsere Übung „Das Buch im Medienverbund“ besteht in diesem Semester aus 41 Studierenden, die zusammen am Projekt der Initialen arbeiten werden. Im Verlagslabor werden wir durch Lektorat, Herstellung und Marketing das Verlegen von zwei Bachelor- und zwei Masterarbeiten übernehmen, welche am Ende des Semesters im Rahmen einer kleinen Feier vorgestellt werden.

Zu dieser seid ihr natürlich auch jetzt schon herzlich eingeladen! Voraussichtlich am 18. Juli werden die neuen Initialen präsentiert. Für das ein oder andere Gläschen Sekt wird dann selbstverständlich auch gesorgt. Weitere Infos dazu bekommt ihr natürlich noch.

Auf diesem Blog werden wir euch bis dahin auf dem Laufenden halten, also schaut gerne regelmäßig vorbei! 🙂

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s